Willkommen in der Pfarre Gurgl

Patrozinium zum Hl. Johannes Nepomuk 
Die Pfarre Gurgl ist mit 1930 m Seehöhe das höchstgelegene Kirchdorf Tirols.
Obwohl die Pfarre mit in etwa 480 Einwohnern klein ist, umfasst sie trotzdem insgesamt drei Gotteshäuser in den Ortsteilen: Obergurgl, Hochgurgl und Pill/Angern (Untergurgl)

Kirche ist mehr ......
Wir sind nicht auf der Erde, um ein Museum zu hüten,
sondern um einen Garten zu pflegen,
der von blühendem Leben strotzt und für eine schöne Zukunft bestimmt ist.
(Johannes XXIII).

GEDANKEN ZUM SONNTAG
Wo bleibt Gottes Ehr, sind viele Kirchen jetzt bald leer?
Die Glocke ruft zum heilg‘en Ort, doch muss so mancher zu Spiel und Sport.
Entflieht mit Reisebus und mit der Bahn, kein Gottesdienst im Tagesplan.
Der Eine rast mit dem Auto durch die Welt, der Andre oft sein Feld bestellt.
Der Dritte werkt in seinem Haus, so treibt man Gottes Segen aus.
Ist Sonntag nicht der Tag des Herrn, erlischt am Himmel Stern um Stern???
Ist Gottes Wille nicht mehr Norm, verliert das Leben Halt und Form???
Macht man zur rechten Zeit nicht kehrt, wird man auf andre Weis‘ belehrt.
Es löst sich alle Ordnung auf, das Unheil nimmt nun seinen Lauf.
Nicht Gott lässt seine Welt im Stich, nein umgekehrt verhält es sich!
Ja in den Himmel wächst kein Baum, Glück ohne Gott – das bleibt ein Traum!
 (unbekannt) 

Schutzengel Kirche

in Hochgurgl

.

Kirche zu St. Josef

in Untergurgl

.

Bergsteigerkapelle

zum Hl. Bernhard in Kressbrunnen

.
Dienstag, September 1, 2020, 20:32 | Keine Kommentare »

mit Verabschiedung von Pater Benedikt
und Willkommen von Pfarrer Stefan Hauser

Mit 1. September verlässt uns Pater Benedikt. Wir bedanken uns für drei Jahre mit vielen gemeinsamen Momenten und schönen Erinnerungen. "Vergal's Gott" für alles. Für Deine neue Wirkungsstätte in Mötz wünschen wir Dir alles Gute und Gottes Segen.

Unsere kleine Pfarre wird mit 1. September von Dekan Stefan Hauser übernommen. Dies ist allerdings nur eine Übergangslösung, vorerst bis zum Ersten Advent-Sonntag, denn die Diözese plant einen Seelsorgeraum "Sölden - Gurgl - Vent" zu installieren.

Am Sonntag, den 6. September feiern wir daher nicht nur das Patrozinium der Hl. Schutzengel, sondern gleichzeitig die Verabschiedung von Pater Benedikt und das Willkommen von Pfarrer Stefan Hauser.

Leider kann die Messe in diesem Jahr nicht wie üblich in der Schutzengel-Kirche in Hochgurgl stattfinden, da sie für die Umsetzung der Abstandsregeln zu klein ist. 

Der Männergesangsverein Gurgl wird die Messe wieder gesanglich umrahmen. Im Anschluss laden wir zur Agape vor der Kirche ein. 


Sonntag, August 23, 2020, 15:46 | Keine Kommentare »

Am letzten Sonntag im August findet am Schönwieskopf die jährliche Bergmesse  im Gedenken an die bereits verstorbenen Mitglieder des Skiclubs Gurgl 1911 statt. Auch wenn es in diesem Jahr nicht den üblichen Kirchtag auf der Schönwieshütte geben wird, freut sich der neue Hüttenwirt über unseren Besuch.


Sonntag, August 23, 2020, 15:39 | Keine Kommentare »

Bei herrlichem Wetter konnte am 15. August die traditionelle Messe mit Prozession stattfinden. Umrahmt wurde Messe und Prozession vom Männergesangsverein Gurgl.


Donnerstag, August 13, 2020, 08:21 | Keine Kommentare »

Corona-bedingt konnte die Hl. Erstkommunion nun erst im August stattfinden. Eltern und Kinder wurden mit einem heißen Sommertag belohnt, der sehr zur Feststimmung beitrug. In diesem Jahr empfingen drei Kinder die Hl. Erstkommunion: Paula, Theo und Mia.

Das Thema war: Mit Jesus dem guten Hirten gemeinsam unterwegs! Ein sehr passendes Thema in unsere Heimat, in der der Schaftrieb eine jahrtausendealte Tradition hat. In den Texten der heiligen Messe und der Predigt nahm Pater Benedikt sehr schön Bezug und verglich uns mit den Schafen, die sich immer auf ihren Hirten Jesus verlassen können.


Newsletter

Ihr erreicht uns unter:

Piccardweg 1 
6456 Obergurgl
info@pfarre-gurgl.com
Copyright ©2020 Pfarre Gurgl, All Rights Reserved.